Nichts Weiter als Freiheit!

Bremer Freiheit #5 vom 7.11- 12.11.2016. Eine Woche lang Diskurs, Theater und Party, so zumindest stand es in der Pressemitteilung. Die Bilanz kann ich folgendermaßen ziehen: Alles lief einwandfrei, bis auf den Reis – der kochte den ganzen Abend fröhlich vor sich her…wurde aber nie gar. Wie der schier ewig köchelnde Reis ins Bild des Festival passt, könnt ihr hier in meinen persönlichen Bremer-Freiheit-Erlebnissen erfahren. Wie war die Bremer Freiheit – und was ist so passiert? … More Nichts Weiter als Freiheit!

Bremer Freiheit in den Startlöchern

Nicht nur tolle Wiederaufnahmen gibt es zu feiern, auch grandiose Premieren feiern wir in der neuen Spielzeit 16/17. Für alle Studierenden gibt es auch in diesem Jahr wieder das pure Theaterleben während Bremer Freiheit. Inszenierungen, Mitmach-Aktionen, Musik – das und noch mehr erwartet euch vom  7. bis 12. November! Noch feilen wir am (Rahmen-)Programm, aber sobald es fertig … More Bremer Freiheit in den Startlöchern

TheaterKlatsch #20

mit Dany und Levin Handschuh am Montag, 31. Oktober 2016, 17 Uhr In dieser Spielzeit wollen wir uns mit den jungen Kreativen in der Theaterszene unterhalten! Wo sind nach ihrem Eindruck, die Bretter, die die Welt bedeuten? Juckt es ihnen unter den Nägeln, wohin fließt ihr Tatendrang? In Anbetracht dieser Fragen, freuen wir uns außerordentlich … More TheaterKlatsch #20

Nichts für schwache Gemüter!

Obwohl in den Medien tagtäglich über Terror, Salafismus und den IS gesprochen wird, lernt man dennoch durch die Inszenierung der „Grünen Vögel“ etwas Neues kennen: eine andere Perspektive! Und zwar die der aktuellen jungen Generation. Welche Bedeutung und Wirkung hat eigentlich der IS für junge Menschen? Wie nehmen sie Dinge wahr? Welche inneren und äußeren Umstände lassen den Salafismus anziehend wirken? … More Nichts für schwache Gemüter!